Zur Hauptnavigation springenZum Hauptinhalt springen

Ökologisch-Soziale Marktwirtschaft für unseren Planeten

Reinhard Wersing, stellv. Landesvorsitzender

„Wir müssen jetzt den Wechsel zu einer Wirtschaftsweise einleiten, die unser Planet verkraftet und letztlich auch mehr Sinn macht“, sagte vor einem Monat Bundespräsident Horst Köhler.
Da haben Sie recht, Sie meinen sicher die „Ökologisch-Soziale Marktwirtschaft“, die die ÖDP schon seit 20 Jahren in ihrem Programm hat.

Nur muss nicht gleich das teure Benzin weiter  verteuert  werden, es gibt viele andere Energie- Einsparmöglichkeiten, fragen Sie doch einfach die ÖDP.

Zurück

Wichtiger Hinweis:
Blogbeiträge stellen die persönliche Meinung einzelner Parteimitglieder dar. Diese kann in Einzelfällen von der Programmlage der Partei abweichend sein. Auch ist es möglich, dass zu einzelnen Themen und Aspekten in der ÖDP noch keine Programmlage existiert.